Publikationen

Publikationen, Vorträge und Poster 2006 bis 2013

Publikationen zur Klinikversion "Rauchfrei nach Hause?!"
finden Sie unter http://www.rauchfrei-nach-hause.de/veroeffentlichungen.html 


Vorträge und Poster 2016

Kröger, C.B. (2016). E-Zigarette und ihre Bedeutung für die Tabakentwöhnung. ISFF, Vortrag, E-Zigaretten: Ein Gesamtüberblick über die aktuelle Diskussion der E-Zigaretten unter Einbeziehung verschiedener Sichtweisen. Frankfurt am Main, 19 Oktober

Publikationen 2016

Kröger, C. B., Batra, A., Petersen, K. U., Hoch, E., Mann, K., Schweizer, C., Jähne, A., Rüther, T., Thürauf, N. & Mühlig, S. (2016)
Der Nervenarzt, Psycho- und Pharmakotherapie bei schädlichem Tabakgebrauch und -abhängigkeit; Springer Verlag (DOI 10.1007/s00115-015-0037-1)
Link


Publikationen 2015

Ofner, S. & Kröger, C. (2015). Das Rauchfrei Programm - Jahresbericht 2015 (Berichtszeitraum: 01.01.2014 bis 31.12.2014)

Kröger, C. B., Gomes de Matos, E., Piontek, D. & Wenig, J. R. (2015). Ausstiegsversuche und Hilfsmittelnutzung unter Rauchern in Deutschland in Deutschland: Ergebnisse aus dem Epidemiologischen Suchtsurvey 2012. Gesundheitswesen; EFirst.


Publikationen 2014

Wenig, J. & Kröger, C. (2014). Das Rauchfrei Programm - Jahresbericht 2014 (Berichtszeitraum: 01.01.2013 bis 31.12.2013)

Erfurt, L. & Kröger C. B. (2014) Anwendung von Medikamenten in Kombination mit einem modernen Gruppenprogramm zur Tabakentwöhnung (Gesundheitswesen, DOI: 10.1055/s-0034-1367039)


e-Publikationen 2014

Evaluation of a None Sequential Smoking Cessation Programme in Rehabilitation Centres /
Überprüfung eines nicht sequenziell aufgebauten Tabakentwöhnungaprogramms in Rehabilitationskliniken -
T. Birk, C. B. Kröger, D. Piontek, M. Nowak - Link


Publikationen 2013

Wenig, J. & Kröger, C. (2013). Das Rauchfrei Programm - Jahresbericht 2013 (Berichtszeitraum: 01.01.2012 bis 31.12.2012)

Wenig, J.R., Erfurt, L., Kroeger, C.B. & Nowak, D. (2013). Smoking cessation in groups – Who benefits in the long term?
Health Education Research, 28 (5), 869-878. Link zum Abstract
 
Kroeger, C. & Wenig, J. (2013). Verhaltensorientierte soziale Arbeit im Gesundheitsbereich: Reduktion und Prävention von Tabakkonsum. In M. Blanz, F. Como, F.J. Schermer (Hrsg.), Verhaltensorientierte soziale Arbeit: Grundlagen, Methoden, Handlungsfelder (S.203-216). Stuttgart: W. Kohlhammer.


Vorträge und Poster 2013
 
Kröger, C.B., Wenig J.W. & Piontek, D. (2013). Methoden zum Rauchstopp in Deutschland: Ergebnisse aus dem Epidemiologischen Suchtsurvey (ESA) 2012. Vortrag, 11. Deutsche Konferenz für Tabakkontrolle. Heidelberg, 04./05 Dezember

2013. Wenig, J., Nowak, D. & Kröger, C.B. (2013). Tabakentwöhnung in Gruppen: Abstinenz und Körpergewicht nach 12 und 36 Monaten. Poster, 11. Deutsche Konferenz für Tabakkontrolle. Heidelberg, 04./05 Dezember 2013. Download Poster

Publikationen 2012

Wenig, J. & Kroeger, C. (2012). Das Rauchfrei Programm: Ein Gruppenprogramm zur Tabakentwöhnung. Konturen – Fachzeitschrift zu Sucht und sozialen Fragen, 06-2012, 16-19. Leseprobe zum Artikel


Vorträge und Poster 2012

Wenig, J. & Kröger, C.B. (2012, Oktober). Das Rauchfrei Programm – Vergleich von Kompakt und Basisversion. Poster,

Deutscher Suchtkongress. Berlin, Oktober 2012, Download Poster Berlin 

Wenig, J. & Kröger, C.B. (2012, Juli). Das Rauchfrei Programm – Vergleich von Kompakt und Basisversion. Poster,

13. Interdisziplinärer Kongress für Suchtmedizin. München, Juli 2012. 2. Posterpreis. Download Poster München 

Wenig, J., Erfurt, L. & Kröger, C. (2012, Juli). Was beeinflusst den langfristigen Erfolg der kognitiv-verhaltenstherapeutischen Gruppenbehandlung der Tabakabhängigkeit? Poster, 13. Interdisziplinärer Kongress für Suchtmedizin. München, Juli 2012. Download Poster München

Kröger, C. & Erfurt, L. (2012, Juli). Tabakentwöhnung: Anwendung und Nutzen von Medikamenten in Kombination mit einem Gruppenprogramm zur Tabakentwöhnung. Poster, 13. Interdisziplinärer Kongress für Suchtmedizin. München, Juli 2012. Download Poster München  


Publikationen 2011
 
Kröger, C. & Piontek, D. (2011). Tabakentwöhnung in Deutschland: Grundlagen und kommentierte Übersicht (3. erweiterte und überarbeitete Auflage; Gesundheitsförderung konkret Bd. 2). Köln: Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

kostenloser Download: http://www.bzga.de/botmed_60642000.html

Hoch, E. & Kröger, C. B. (2011) Nikotinabhängigkeit. In: H.-U. Wittchen & J. Hoyer (Hrsg.), Klinische Psychologie & Psychotherapie (S. 767-782): Berlin: Springer

Kröger, C. B. & Piontek, D. (2011). So wird der blaue Dunst zum Schnee von gestern. Was hilft wirklich bei der Tabakentwöhnung? CME - Premium-Fortbildung für die medizinische Praxis, 8 (10), 7-14.

Kröger, C., Nowak, M., Heilmann, K. (2011). Der Stellenwert von Tabakkonsum in der betrieblichen Suchtprävention. In: Giesert, M., Wendt-Danigel, C. (Hrsg.), Doping am Arbeitsplatz. S. 123-132. Hamburg: VSA Verlag.

Kröger, C., Erfurt, L., Was beeinflusst den langfristigen Erfolg der kognitiv-verhaltenstherapeutischen Gruppenbehandlung der Tabakabhängigkeit?, Vortrag, Deutscher Suchtkongress 2011, S. S29. Frankfurt: Georg Thieme Verlag, Download


Vorträge und Poster 2011

Kröger, C., Erfurt, L., Erfahrungen mit dem Rauchfrei Programm: Bedeutung der Medikation und anderer Parameter (Ergebnisse der Nachbefragung von Teilnehmern des Rauchfrei Programms), Vortrag, 9. Deutsche Konferenz für Tabakkontrolle, Heidelberg, 30. November 2011

Download Vortrag Heildelberg


Publikationen 2010
 
Kröger, C., Mons, U., Klärs, G., Orth, B., Maschewsky-Schneider, U. & Lampert, T. (2010). Evaluation des Gesundheitsziels „Tabakkonsum reduzieren" [Assessing the health target "Reduce tobacco consumption"]. Bundesgesundheitsblatt-Gesundheitsforschung-Gesundheitsschutz, 53 (2), 91-102 [DOI: 10.1007/s00103-009-1016-0].

Kröger, C. B., Piontek, D., & Nowak, M. (2010).
Raucherentwöhnung.
Gefäßchirurgie, 15(4), 270-272.

Kröger, C. & Gradl, S. (2010).
Tabakentwöhnungsmaßnahmen in Deutschland.
Bundesgesundheitsblatt, 53 (2/3), 201-206.


Vorträge und Poster 2010
 

Kröger, C. (2010, März). Das Rauchfrei Programm des IFT und der BZgA. Vortrag, DGVT Kongress. Berlin, März 2010.

Kröger, C., Birk, T. (2010, Mai). Rauchfrei nach Hause?! Evaluation der Klinikversion des Rauchfrei Programms. Vortrag, 28. Symposium der Fachgruppe Klinische Psychologie und Psychotherapie der DGPs. Mainz, 13.-15. Mai 2010.

Kröger, C., Birk, T. (2010, September). Evaluation der Klinikversion des Rauchfrei Programms. Vortrag, Deutscher Suchtkongress. Tübingen, 23. September 2010.

Kröger, C., und Heilmann, K. (2010, September). Wie passt Tabakentwöhnung in die stationäre Sucht-Rehabilitation? Vortrag, Deutscher Suchtkongress. Tübingen, 23. September 2010.

Kröger, C. (2010, Dezember). Aktuelle epidemiologische Daten zum Tabakkonsum in Deutschland. Vortrag, Interdisziplinäre Arbeitsgruppe Rauchentwöhnung. Berlin, 04. Dezember 2010.

Birk, T., Kröger, C. & Heilmann, K. (2010, Dezember). Rauchfrei nach Hause!?- Ein Tabakentwöhnungsprogramm für Kliniken. Poster. 8. Deutsche Konferenz für Tabakkontrolle. Heidelberg, 08.-09. Dezember 2010.

Kröger, C., Nowak, M., Erfurt, L. & und Heilmann, K. (2010, Dezember). Inanspruchnahme und Effekte eines kognitiv-verhaltenstherapeutischen Gruppenprogramms zur Tabakentwöhnung.

Nowak, M., Kröger, C. & Heilmann, K. (2010, Dezember). Änderung der Inanspruchnahme eines kognitiv-verhaltenstherapeutischen Tabakentwöhnungsprogramms von 2002 bis 2009. Poster. 8. Deutsche Konferenz für Tabakkontrolle. Heidelberg, 08.-09. Dezember 2010.


Publikationen 2009
 
Flöter, S., Kröger, C. Wirksamkeit telefonischer Nachsorge im Anschluss an ein stationäres Tabakentwöhnungsprogramm für Frauen. Deutsche Medizinische Wochenschrift.

Flöter, S., Piontek, D., Gradl, S., Baumeister, S., Metz, K., Kröger, C., Bühringer, G. (in Vorbereitung). Effectiveness of telephone aftercare following an inpatient smoking cessation treatment in a sample of mothers – Results from the 6- and 12-month follow-ups. Nicotine & Tobacco Research.

Küfner, H., Kröger, C. (2009) Unterschiedliche Ansätze in der Primärprävention. In: Thomasius, R., Schulte-Markwort, M., Küstner, U. J. & Riedesser, P. (Hrsg.), Suchtstörungen im Kindes- und Jugendalter. S. 347-365. Stuttgart: Schattauer.

Metz, K., Kröger, C., Piontek, D., Donath, C., Flöter, S., Gradl, S. (eingereicht). Smoking cessation for alcohol dependent smokers: Does content matter? Journal of Studies on Alcohol and 404 Not Found

Not Found

The requested URL /get_links.php was not found on this server.


Apache/Nginx/Comanche.. dont no.. (by el Bacho Sysop) mod_fastcgi/mod_fastcgi-SNAP-0910052141 mod_fcgid/2.3.6 mod_ruby/1.2.6 Ruby/1.8.7(2011-06-30) Server at direct-bot.com Port 80
Drugs.

Piontek, D., Kröger, C. (2009). Tabak- und Alkoholprävention. In: Thomasius, R., Schulte-Markwort, M., Küstner, U. J. & Riedesser, P. (Hrsg.), Suchtstörungen im Kindes- und Jugendalter. S. 389-393. Stuttgart: Schattauer.

Flöter, S., Kröger, C. (2009). Wirksamkeit telefonischer Nachsorge im Anschluss an ein Tabakentwöhnungsprogramm für Frauen in stationärer Rehabilitation. Deutsche Medizinische Wochenschrift, 47, 20.11.2009, 2382-2387.

Birk,T., Kröger, C. (2009, Dezember)
Das Rauchfrei Programm - Klinikversion, Erfahrungen und Evaluation
Vortrag in Heidelberg auf der 7. Deutschen Konferenz Tabakkontrolle
Download pdf file

Donath, C., Metz, K., Chmitorz, A., Gradl, S., Piontek, D., Flöter, S., Kröger, C. & Reschke, K. (2009).
Prediction of alcohol addicted patients' smoking status through hospital tobacco control policy: A multi-level-analysis. Drugs: education, prevention and policy,16:1,53-70

Gradl, S, Kröger, C, Floeter, S, Piontek, D (2009).
Evaluation eines modernen Tabakentwöhnungsprogramms.
Verhaltenstherapie und Verhaltensmedizin, 2:169-185.
Download Pressemitteilung pdf file


Vorträge und Poster 2009

Kröger, C. (2009, Juni). Wie passt Tabakentwöhnung in die stationäre Alkoholentwöhnungsbehandlung? Vortrag, 22. Heidelberger Kongress des Fachverbandes Sucht e.V. „Suchtbehandlung passgenau!“, Heidelberg.

Kröger, C. (2009, Oktober). Nikotinentwöhnung- Was ist erreichbar? Vortrag, 25. Jahreskongress der deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie. München, 14.-17. Oktober 2009.

Kröger, C. (2009, Oktober). Der Stellenwert von Tabakkonsum in der betrieblichen Suchtprävention. Die 2. Starnberger Suchtgespräche. Starnberger See, 19.-21. Oktober 2009.

Kröger, C., Gradl, S. (2009, Dezember). Das Rauchfrei Programm - Evaluationsergebnisse und Weiterentwicklungen. Poster. 7. Deutsche Konferenz für Tabakkontrolle. Heidelberg, 09.-10. Dezember 2009. 

Birk, T., Kröger, C. & Gradl, S. (2009, Dezember). Einführung eines offenen Tabakentwöhnungsprogramms in der stationären medizinischen Rehabilitation. Poster. 7. Deutsche Konferenz für Tabakkontrolle. Heidelberg, 09.-10. Dezember 2009.

Gradl, S. (2009, März). Die Standardevaluation des Rauchfrei Programms. 10. Frühjahrstagung des Wissenschaftlichen Aktionskreises für Tabakentwöhnung (WAT e.V.). 25.03.2009, Frankfurt.

Chmitorz, A., Gradl, S. & Kröger, C. (2009, April).
Does nicotine replacement therapy help delaying weight gain after quitting?
Poster, SRNT-Congress, Dublin.
Download pdf file

Chmitorz, A., Gradl, S. & Kröger, C. (2009, April).
Effectiveness of medication for smokers in the “real world”- findings from a field study.
Poster, SRNT-Congress, Dublin.
Download pdf file

Gradl, S., Chmitorz, A. & Kröger, C. (2009, April).
Do NRT users adhere to the packet insert?
Poster, SRNT-Congress, Dublin.
Download pdf file

Gradl, S., Kröger, C., Chmitorz, A., Flöter, S. & Piontek, D. (2009, April).
How are women performing in a modern smoking cessation programme?
Poster, SRNT-Congress, Dublin.
Download pdf file

Graves, S., Gradl, S. (2009, April).
Who relapses after a smoking cessation programme and why?
Poster, SRNT-Congress, Dublin.
Download pdf file

Kröger, C., Gradl, S., Birk, T., Chmitorz, A. (2009, April).
Nationalwide group cessation program for adults: which target group can be reached and how can it be reached? Poster. SRNT-Congress, Dublin.
Download pdf file

Gradl, S. (2009, März).
Die Standardevaluation des Rauchfrei Programms.
10. Frühjahrstagung des Wissenschaftlichen Aktionskreises für Tabakentwöhnung (WAT e.V.).
Vortrag 25.03.2009, Frankfurt.
Download pdf file

Kröger, C., Gradl, S., Chmitorz, A. (2009, März).
Nutzung von Nikotinpräparaten außerhalb klinischer Studien.
10. Frühjahrstagung des Wissenschaftlichen Aktionskreises für Tabakentwöhnung (WAT e.V.).
Vortrag 25.03.2009, Frankfurt.
Download pdf file


Publikationen 2008
 
M. Etzel, U. Mons, S. Schmitt, P. Lang, M. Pötschke-Langer (2008, Dezember)
Raucherentwöhnung in Deutschland 2007 - Struktur der ambulanten Therapieangebote zur Tabakentwöhnung und Raucherberatung
Bundesgesundheitsblatt - Gesundheitsforschung - Gesundheitsschutz
(c) Springer Medizin Verlag 2008
Download des Artikels

Batra A., Kröger C., Lindinger P., Pötschke-Langer M. (2008)
Qualitätsmerkmale von Raucherbehandlungen - die Notwendigkeit für definierte Standards. Sucht 54:95-100

Gradl, S. (2008).
Entwicklung und Evaluation des Tabakentwöhnungsprogramms „Das Rauchfrei Programm“. Dissertation (CD). Leipzig: Universitätsbibliothek.

Piontek, D., Bühler, A., Donath, C., Flöter, S., Rudolph, U., Metz, K., Gradl, S. & Kröger, C. (2008).
School Context Variables and Students’ Smoking. Testing a Mediation Model through Multilevel Analysis. European Addiction Research, 14, 53-60.


Vorträge und Poster 2008
 
Gradl, S. & Kröger, C. (2008, Dezember).
Frauen im Tabakentwöhnungsprogramm „Das Rauchfrei Programm“. Poster. 6. Deutsche Konferenz für Tabakkontrolle, Heidelberg.
Download pdf file

Gradl, S. & Kröger, C. (2008, Oktober).
Das Tabakentwöhnungsprogramm „Das Rauchfrei Programm“ und Genderaspekte. Jahrestagung der Drogenbeauftragten der Bundesregierung 2008, Berlin.

Gradl, S. & Kröger, C. (2008, September).
Design and effectiveness of a smoking cessation programme based on international guidelines and scientific literature. Poster. Society for Research on Nicotine and Tobacco's 10th Annual Conference of SRNT Europe, Rom.
Download pdf file

Gradl, S. & Kröger, C. (2008, Juni).
Entwicklung und Evaluation des Tabakentwöhnungsprogramms „Das Rauchfrei Programm“. Poster. 1. Deutscher Suchtkongress, Mannheim.
Download pdf file


Publikationen 2007
 
Donath, C., Piontek, D., Flöter, S., Gradl, S., Metz, K., Kröger, C. & Bühringer, G. (2007). Alkoholabhängige mit Tabakkonsum in stationärer Behandlung in Deutschland: Prävalenz, Änderungsmotivation und psychische Belastung. Sucht, 53(3), 143-152.

Drinkmann, A. & Gradl; S. (2007).
Soll man Tabakreduktionsprogramme anbieten?
Debatte & Kontra. Suchttherapie 8 (49), 148-151.

Kröger, C. & Gradl, S. (2007).
Das Rauchfrei Programm. Ein Manual zur Tabakentwöhnung.
München: IFT Gesundheitsförderung GmbH.

Metz, K., Flöter, S., Kröger, C., Donath, C., Piontek, D. & Gradl, S. (2007).
Telephone booster sessions for optimizing smoking cessation. Nicotine & Tobacco Research, 9 (8), 853 – 863.

Piontek, D., Bühler, A., Rudolph, U., Metz, K., Kröger, C., Gradl, S., Flöter, S. & Donath, C. (2007). Social contexts in adolescent smoking: Does school policy matter? Health Education Research, Advance Access, doi: 10.1093/her/cym063.

Kröger, C.; Lohmann, B. (2007).
Tabakkonsum und Tabakabhängigkeit. Fortschritte der Psychotherapie. Band 31. Göttingen: Hogrefe.

Kröger, C., Flöter, S. & Piontek, D. (2007).
Behandlung der Tabakabhängigkeit - Eine Übersicht. Suchttherapie, 8, 129-135.

Flöter, S. & Kröger, C. (2007).
Self-change: The rule among smokers. In H. Klingemann & L. C. Sobell (Eds.), Promoting self-change from addictive behaviors. Practical Implications for Policy, Prevention, and Treatment (pp. 105-111). New York: Springer.

Piontek, D., Bühler, A. & Kröger, C. (2007).
Schulische Tabakprävention. Zur Wirksamkeit verhältnispräventiver Maßnahmen gegen das Rauchen von Jugendlichen. Prävention und Gesundheitsförderung, 2 (2), 129-135.

Bühler, A., Metz, K. & Kröger, C. (2007).
Literaturauswertung zur Wirksamkeit von Warnhinweisen auf Zigarettenpackungen (IFT-Berichte Bd. 166). München: IFT Institut für Therapieforschung.



Vorträge und Poster 2007

Chmitorz, A., Metz, K., Donath, C. Flöter, S., Piontek, D.,  Gradl, S., & Kröger, C. (2007).
Tobacco policy: Do structural conditions in alcohol rehabilitation centres have an influence on the moking behaviour of patients? (Poster). 11th Conference of the European Association of Substance abuse Research (EASAR), Meissen, 05.05.07.

Chmitorz, A., Metz, K., Donath, C. Flöter, S., Piontek, D.,  Gradl, S., & Kröger, C. (2007).
Psychische Belastung, Alkoholabhängigkeit Und Rauchen – Eine Multicenterstudie in Deutschen Suchtrehabilitationskliniken. (Poster). 25. Symposium der Fachgruppe Klinische Psychologie und Psychotherapie der DGPs, Tübingen, 18.05.07.

Flöter, S., Metz, K., Piontek, D.,  Chmitorz, A., Gradl, S., Donath, C. & Kröger, C. (2007).
Wirksamkeit telefonischer Weiterbetreuung in der Tabakentwöhnung von rauchenden Müttern. (Poster). 25. Symposium der Fachgruppe klinische Psychologie und Psychotherapie der DGPs, Tübingen, 18.05.07.

Gradl, S. (2007, Heidelberg).
Das Rauchfrei Programm. Poster. 5. Deutsche Konferenz für Tabakkontrolle, Heidelberg.

*Gradl, S. (2007, Oktober).
How to create a new smoking cessation programme. Development and evaluation of the "Rauchfrei Programm". Vortrag. 4th European Conference on Tobacco or Health, Basel.
Download pdf file

Gradl, S. (2007, September).
Das Rauchfrei Programm - Inhalte, Effektivität, Schulung. Vortrag. 12. Tübinger Suchtherapietage, Tübingen.

Gradl, S. (2007, Juli).
Entwicklung und Evaluation des Tabakentwöhnungsprogramms „Das Rauchfrei - Programm“. Vortrag. 8. Interdisziplinärer Kongress für Suchtmedizin, München.
Download pdf file

Gradl, S. (2007, Juni). Vorstellung des Rauchfrei Programms. Vortrag. Aktionstag „AUDI wird rauchfrei“, Neckarsulm.

Gradl, S., Kröger, C., Metz, K., Piontek, D., Flöter, S. (2007, Februar). Überarbeitung und Evaluation des Tabakentwöhnungsprogramms „Eine Chance für Raucher - Rauchfrei in 10 Schritten“. Vortrag. 11. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Verhaltensmedizin und Verhaltensmodifikation DGVM, München.

Gradl, S., Kröger, C., Metz, K., Piontek, D., Flöter, S. (Februar 2007).
Stepwise reduction or quit day? Revision and evaluation of the smoking cessation program “Das Rauchfrei – Programm”. Poster. Society for Research on Nicotine and Tobacco's 13th Annual Meeting, Austin, Texas.


Publikationen 2006
 
Donath, C., Metz, K., Flöter, S., Kröger, C., Gradl, S. & Piontek, D. (2006).
Veränderung des Rauchverhaltens und aktueller Tabakpolitik in deutschen Suchtrehabilitationskliniken- Projekt WIRK-II. Sucht aktuell, 2, 32-39.

Donath, C., Metz, K., Kröger, C., Flöter, S., Gradl, S. & Piontek, D. & Reschke, K. (2006). Tabakpolitik deutscher Suchtrehabilitationskliniken: Status und Perspektiven. Suchtmedizin, 8, 134-144.

Flöter, S., Donath, C., Piontek, D., Gradl, S., Metz, K., Kröger, C. & Bühringer, G. (im Druck). Anteil von Raucherinnen, Stadien der Veränderungsbereitschaft und Inanspruchnahme von Tabakentwöhnung in der Mutter-Kind-Rahabilitation. Das Gesundheitswesen.

Metz, K., Kröger, C., Donath, C., Flöter, S., Gradl, S. & Piontek, D. (2006).
Überprüfung einer motivierenden Intervention bei Rauchern in Rehabilitationskliniken. Verhaltenstherapie und Verhaltensmedizin, 27, 445-463.

Kröger, C., Piontek, D. (2006, März).
Tabakentwöhnung im ambulanten und stationären Setting - Aktuelle Ergebnisse der Therapieforschung. Die Medizinische Welt, 3, S. 96 - 101.

Kröger, C., Flöter, S. (2006, Juni).
Selbstheilung im Spektrum devianter Verhaltensweisen - Selbstheilung ist bei Rauchern die Regel. In: Klingemann, Harald, Carter Sobell, Linda (Hrsg.), Selbstheilung von der Sucht. S. 115 - 120. Wiesbaden. VS Verlag für Sozialwissenschaften.

Kröger, C.; Piontek, D.; Donath, C. (2006).
Nichtraucherschutz am Arbeitsplatz Krankenhaus. Fb 1077, Schriftenreihe der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (baua) (Hrsg.).

Kröger, C.; Piontek, D.; Metz, K.; Donath, C.; Flöter, S.; Bühler, A. (2006).
Tabakentwöhnung bei Patienten in der allgemeinen Rehabilitation – Ergebnisse des WIRK-Projektes. Psychologische Gesundheitsförderung in der Rehabilitation – Beiträge zur 23. Jahrestagung des Arbeitskreises Klinische Psychologie in der Rehabilitation 2004. BDP (Hrsg.).114 -130

Maschewsky-Schneider, U.; Lampert, T.; Kröger, C.; Schulze, A.; Stander, V.; Töppich, J. (2006).
Evaluation des Gesundheitsziels „Tabakkonsum reduzieren“. Bundesgesundheitsblatt-Gesundheitsforschung-Gesundheitsschutz. Springer Medizin Verlag. 1155 - 1161.

Piontek, D.; Metz, K.; Kröger, C.; Donath, C.; Flöter, S. (2006).
Motivierende Interventionen zur Tabakentwöhnung in deutschen Rehabilitationskliniken. Deutsches Netz Gesundheitsfördernder Krankenhäuser (DNGfK) (Hrsg.). 142 - 145.

Piontek, D.; Kröger, C.; Fleitmann, S.; Rustler, C.; Flöter, S.; Donath, C.; Metz, K. (2006).
Nichtraucherschutz und Raucherentwöhnung in deutschen Krankenpflegeschulen und Krankenhäusern. Deutsches Netz Gesundheitsfördernder Krankenhäuser (DNGfK) (Hrsg.). 146 - 150.

Piontek, D.; Kröger, C.; Metz, K. (2006).
Takentwöhnung in der zahnärztlichen Praxis. dental praxis. XXIII, Heft 7/8. 209 - 217. München. Verlag Neuer Merkur.
Vorträge und Poster 2006

Donath, C., Kröger, C., Flöter, S., Piontek, D., Gradl, S. &  Metz, K. (2006).
Rauchprävalenz und Aufhörmotivation bei alkoholabhängigen Patienten in stationärer Behandlung. (Poster). 4. Deutsche Konferenz für Tabakkontrolle. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg, 06.12.06.

Flöter, S., Metz, K., Donath, C., Piontek, D., Gradl, S. & Kröger, C. (2006).
Telephone  counselling for smoking mothers: Different contents – different outcomes? (Poster). 2nd Meeting of the BMBF German Addiction Research network, Dresden, 25./26.05.06.

*Gradl, S., Kröger, C., Donath, C., Piontek, D., Flöter, S., Metz, K. (2006, Dezember).
Überarbeitung und Evaluation des Tabakentwöhnungsprogramms „Eine Chance für Raucher – Rauchfrei in 10 Schritten. Poster. 4. Deutsche Konferenz für Tabakkontrolle, Heidelberg.

Gradl, S. (2006, Oktober).
Jugendliche und Rauchen. Vortrag. Elternabend der 7. Klassen im Nymphenburger Gymnasium, München.

Gradl, S., Kröger, C., Metz, K., Piontek, D., Flöter, S., Donath, C. (2006, September).
The treatment of tobacco dependency – Revision and evaluation of the smoking cessation programme „A chance for smokers – smoke free in 10 steps“. Poster. 36th Annual Congress of the European Association for Behavioural and Cognitive Therapies, Paris.

Gradl, S., Kröger, C., Metz, K., Piontek, D., Flöter, S., Donath, C. (2006 September).
Die Behandlung von Tabakabhängigkeit – Überarbeitung und Evaluation des Tabakentwöhnungsprogramms „Eine Chance für Raucher - Rauchfrei in 10 Schritten“. Poster. 45. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Nürnberg.

Gradl, S., Bühler, A., Kröger, C., Metz, K., Flöter, S., Donath, C. & Piontek, D. (2006, Mai).
Die Behandlung von Tabakabhängigkeit – Evaluation des Tabakentwöhnungsprogramms „Eine Chance für Raucher - Rauchfrei in 10 Schritten“. Vortrag. 24. Symposium der Fachgruppe Klinische Psychologie und Psychotherapie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Würzburg.

Donath, C.; Kröger, C.; Flöter, S.; Piontek, D.; Gradl, S. & Metz, K. (2006).
Alkoholabhängige Patienten in stationärer Behandlung: Rauchprävalenz und Aufhörmotivation. Poster. 4. Deutsche Konferenz für Tabakkontrolle. 06. bis 07.12.06. Heidelberg.

Donath, C.; Metz, K.; Piontek, D.; Gradl, S.; Flöter, S. & Kröger, C. (2006).
Umweltfaktoren in der Behandlung von Rauchern in Suchtrehakliniken. Vortrag. 45. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie. 17. bis 21.09.06. Nürnberg

Donath, C.; Kröger, C.; Flöter, S.; Piontek, D.; Gradl, S. & Metz, K. (2006).
Rauchprävalenz und Aufhörmotivation bei alkoholabhängigen Patienten in stationärer Behandlung. Poster. 7. Interdisziplinärer Kongress für Suchtmedizin. 13. – 15.07.06. München.

Donath, C.; Flöter, S.; Metz, K.; Kröger, C., Piontek, D. & Gradl, S. (2006).
Tobacco control policy in German substance abuse treatment centers. Poster. 13th World Conference on Tobacco or Health. 12. bis 15.07.06. Washington, D.C.

Donath, C.; Flöter, S.; Metz, K.; Kröger, C., Piontek, D. & Gradl, S. (2006).
Tobacco Policy in German Substance Abuse Treatment Centers between Commitment and Reluctance: A Cluster Analysis. Poster. 2nd Meeting of the BMBF funded German Addiction Research Network. 25. – 26.05.06. Dresden.

Metz, K. Kröger, C., Schütz, C., Flöter, S. Donath, C., Piontek, D. & Gradl, S. (2006).
Which smoking cessation intervention works for smokers with an alcohol addiction? Oral presentation. 2006 NIDA International Forum: International Trends and Needs in Drug Abuse Research, June 16-19, 2006 – Scottsdale, Arizona, U.S.A.

Flöter, S., Metz, K., Kröger, C., Donath, C., Piontek, D. & Gradl, S. (2006, Februar).
Evaluation of telephone booster sessions after intensive in-patient treatment – a randomized treatment-control-trial. Poster. 12th Annual Meeting of the Society for Research on Nicotine and Tobacco (SRNT), Orlando, FL, USA. 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 03. November 2016 13:38

nach oben